Vermietung von Schalung

Unser Schalungs-Service-Center vermietet und verkauft moderne Schalungen und Traggerüste, erstellt individuelle, EDV-gestützte Schalungs­pläne für jegliche Bauvorhaben, betreut und unterstützt bei allen schalungs­technischen Aufgaben und übernimmt die gesamte Logistik der Schal­systeme und des Zubehörs mit eigenem Fuhrpark oder Speditionen.

Ihre Vorteile beim Mieten von Schalung

Kosten & Lagerung

Mieten bedeutet: Eigenkapital schonen, Liquidität erhöhen und Steuervorteile nutzen. Denn Mieten zählt zu den Betriebsausgaben
und ist vollständig steuerlich abzugsfähig.

Mieten bedeutet auch: Kurzfristige Verfügbarkeit, keine Lagerkosten und planbares Budget. Ausgaben werden nur dann bewusst und kalkulierbar getätigt, wenn die Schalung wirklich gebraucht wird.

Reinigung & Wartung

Mieten heißt: Keine Personal- und Selbstkosten für die Instandhaltung. Unsere Profis übernehmen die Reinigung der hochwertigen Rahmenschalung mit eigens dafür entwickelten industriellen Anlagen, um diese für den nächsten Einsatz fit zu machen.

Mieten heißt auch: Keinen Ärger mit ausgedienter Schalhaut. Wir kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung.

Service & Versicherung

Mieten meint: Fachliche Beratung vor Ort durch kompetenten Außendienst. Wir erstellen projektbezogene Schalungskonzepte aus Serien- und Sonderteilen einschließlich der erforderlichen statischen Berechnung, auch im Zusammenhang mit der Lasteinteilung.

Mieten meint auch: Garantierte Sicherheit am Bau durch „MietePlus“. Diese Versicherung beinhaltet die komplette Instandhaltung.

Kleinflächenschalung

Das kranunabhängige System aus Stahl überzeugt durch eine
breitgefächerte Elementsortierung.

Flexibilität

Elementhöhen von 350 bis 80 cm, Elementbreiten von 100 bis 25 cm für störungsfreie Ecklösungen bei jeder Wandstärke

Stützenelemente

Maßgenaues Einschalen von Stützenquerschnitten im 5-cm-Raster bis maximal 75 x 75 cm Seitenlänge mit geschlossener alkus Vollkunststoff-Platte für höchste Sichtbeton-Anforderungen

Leistung

Zulässige Frischbetondruckaufnahme (DIN 18218) vollflächig 50 kN/m² (Ebenheitstoleranzen DIN 18202, Tab. 3, Zeile 6)

Kranunabhängig

Geschlossenes Rahmenprofil aus Stahl

Statisch robust, verwindungssteif, feuerverzinkt für hohe Reinigungsfreundlichkeit und reduzierte Betonanhaftung

Die clevere Funktionsstrebe

Mit eingeschweißten Dywidag-Muttern, Anbringung aller Zubehörteile, wie z.B. Konsolen, Richtstützen und -schienen, mit der MEVA-Flanschschraube

Ankern bei geneigter oder höhenversetzter Schalung

Ankerstelle mit beidseitig verschweißter konischer Ankerlochhülse aus Stahl

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

MEVA-Schalschloss für kraftschlüssige Verbindung mit wenigen Hammerschlägen, hochwertige alkus Vollkunststoff-Platte mit 7 Jahren Garantie

Kompatibilität mit AluFix

Das modulare System aus Aluminium überzeugt mit optimiertem Höhenraster für effizientes Schalen ohne Aufstockung wenn hochwertige Ergebnisse ohne Kraneinsatz gefordert sind.

Flexibilität

Elementhöhen 350, 300, 270, 250, 150 und 135 cm sowie nur 6 Elementbreiten für störungsfreie Ecklösungen bei jeder Wandstärke

Leistung

Zulässige Frischbetondruckaufnahme (DIN 18218) vollflächig 50 kN/m² (Ebenheitstoleranzen DIN 18202, Tab. 3, Zeile 6)

Vielfältiger Einsatz

Ideal abgestimmt für vielfältige Aufgaben, bauen im Bestand

Kranunabhängig

Geschlossenes Aluminiumprofil

Ergonomisches Griffprofil, robuste Rahmenkonstruktion, hochwertige Einbrennpulverbeschichtung, Schlag- und kratzfeste Oberfläche, reinigungsfreundlich

Die clevere Funktionsstrebe

Mit eingeschweißten Dywidag-Muttern, Anbringung aller Zubehörteile, wie z.B. Konsolen, Richtstützen und -schienen mit der MEVA-Flanschschraube

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

MEVA-Schalschloss für kraftschlüssige Verbindung mit wenigen Hammerschlägen, hochwertige alkus Vollkunststoff-Platte mit 7 Jahren, Langzeit-Garantie

Kompatibilität mit EcoAs

Ansprechpartner Wilfried Henzen und Mario Woortmann

Telefon 04952 / 92 96-40 | E-Mail schalung@steenhoff.de

Wandschalung

Größe

Bis zu 8,75 m² Schalfläche pro Element (350 x 250 cm), Für bis zu 350 cm Geschosshöhe ohne Aufstockung

Leistung

Zulässige Frischbetondruckaufnahme (nach DIN 18218) vollflächig 100 kN/m² (DIN 18202, Tab. 3, Zeile 7)

Universeller Einsatz im Industrie- und Ingenieurbau

Geschlossenes Rahmenprofil aus Stahl

Statisch robust, Verwindungssteif, Feuerverzinkt für hohe Reinigungsfreundlichkeit und reduzierte Betonanhaftung

Die clevere Funktionsstrebe

Mit eingeschweißten Dywidag-Muttern, Anbringung aller Zubehörteile, wie z. B. Konsolen, Richtstützen und -schienen, mit der MEVA-Flanschschraube

Ankern bei geneigter oder höhenversetzter Schalung

Ankerstelle mit beidseitig verschweißter konischer Ankerlochhülse aus Stahl

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

  • MEVA-Schalschloss für kraftschlüssige Verbindung mit wenigen Hammerschlägen
  • Knippkanten bei Elementbreiten von 125 cm und größer für einfaches Ausrichten und Justieren mit dem Hebeeisen
  • Hochwertige alkus-Vollkunststoff-Platte mit 7 Jahren Garantie

Kompatibel zu Mammut XT mit 3 Ankermethoden in einem System

Größe

Bis zu 8,75 m² Schalfläche pro Element (350 x 250 cm), Für bis zu 350 cm Geschosshöhe ohne Aufstockung

Leistung

Zulässige Frischbetondruckaufnahme (nach DIN 18218) vollflächig 100 kN/m² (DIN 18202, Tab. 3, Zeile 7)

Universeller Einsatz im Industrie- und Ingenieurbau

Geschlossenes Rahmenprofil aus Stahl

Statisch robust, Verwindungssteif, Feuerverzinkt für hohe Reinigungsfreundlichkeit und reduzierte Betonanhaftung

Die clevere Funktionsstrebe

Mit eingeschweißten Dywidag-Muttern, Anbringung aller Zubehörteile, wie z. B. Konsolen, Richtstützen und -schienen, mit der MEVA-Flanschschraube

Die im Schalrahmen integrierte Kombi-Ankerstelle

Wegfall von Montagezeiten für zusätzliche Teile und Zubehör, Verzicht auf lose Teile, Einfaches Handling

Schließ- und Stellschalung sind identisch 

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

  • MEVA-Schalschloss für kraftschlüssige Verbindung mit wenigen Hammerschlägen
  • Knippkanten bei Elementbreiten von 125 cm und größer für einfaches Ausrichten und Justieren mit dem Hebeeisen
  • Hochwertige alkus-Vollkunststoff-Platte mit 7 Jahren Garantie
  • Einheitliche Flanschschraube für jedes Zubehör

Volle Kompatibilität mit Mammut 350

Leichtgewicht

Maximal 65 kg beim größten Element (270 x 90 cm)

Leistung

Zulässige Frischbetondruckaufnahme (nach DIN 18218) vollflächig 60 kN/m² (DIN 18202, Tab. 3, Zeile 6)

Vielfältiger Einsatz

Ideal für Wirtschafts- und Wohnungsbau, Bauen im Bestand

Geschlossenes Aluminium-Profil
Mit ergonomischem Griffprofil, Robust, Hochwertige Einbrennpulverbeschichtung, Schlag- und kratzfeste Oberfläche, Reinigungsfreundlich

Die clevere Funktionsstrebe

Mit eingeschweißten Dywidag-Muttern, Anbringung aller Zubehörteile, wie z. B. Konsolen, Richtstützen und -schienen, mit der MEVA-Flanschschraube

Ankern bei geneigter oder höhenversetzter Schalung

Ankerstelle mit beidseitig verschweißter konischer, Ankerlochhülse aus Aluminium

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

  • MEVA-Schalschloss für kraftschlüssige Verbindung mit wenigen Hammerschlägen
  • Gussecken mit integrierten Knippkanten bei Elementbreiten
    von 55 cm und größer für einfaches Ausrichten und Justieren
    mit dem Hebeeisen
  • Hochwertige alkus-Vollkunststoff-Platte mit 7 Jahren Garantie

Volle Kompatibilität mit StarTec

Größe

Bis zu 8,91 m² Schalfläche pro Element (330 x 270 cm)

Leistung

Zulässige Frischbetondruckaufnahme (nach DIN 18218) vollflächig 60 kN/m² (DIN 18202, Tab. 3, Zeile 6)

Universeller Einsatz im Wirtschafts- und Wohnungsbau

Geschlossenes Rahmenprofil aus Stahl

Statisch robust, Verwindungssteif, Feuerverzinkt für hohe Reinigungsfreundlichkeit und reduzierte Betonanhaftung

Die clevere Funktionsstrebe

Mit eingeschweißten Dywidag-Muttern, Anbringung aller Zubehörteile, wie z. B. Konsolen, Richtstützen und -schienen, mit der MEVA-Flanschschraube

Ankern bei geneigter oder höhenversetzter Schalung

Ankerstelle mit beidseitig verschweißter konischer Ankerlochhülse aus Stahl

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

  • MEVA-Schalschloss für kraftschlüssige Verbindung mit wenigen
    Hammerschlägen
  • Knippkanten bei Elementbreiten von 135 cm und größer für einfaches Ausrichten und Justieren mit dem Hebeeisen
  • Hochwertige alkus-Vollkunststoff-Platte mit 7 Jahren Garantie

Volle Kompatibilität mit der leichten AluStar

Größe

Bis zu 8,91 m² Schalfläche pro Element (330 x 270 cm), Elementhöhen von 330, 270 und 135 cm und nur 8 Elementbreiten für störungsfreie Ecklösungen bei jeder Wandstärke

Leistung

Zulässige Frischbetondruckaufnahme (nach DIN 18218) vollflächig 60 kN/m² (DIN 18202, Tab. 3, Zeile 6)

Universeller Einsatz im Wirtschafts- und Wohnungsbau

Geschlossenes Profil aus Stahl

Statisch robust, Verwindungssteif, Feuerverzinkt für hohe Reinigungsfreundlichkeit und reduzierte Betonanhaftung

Die clevere Funktionsstrebe

Mit eingeschweißten Dywidag-Muttern, Funktionsstrebe aus geschlossenem Stahlprofil mit eingeschweißten DW-15-Muttern zur schnellen und kraftschlüssigen Anbringung von Zubehör mit nur einem Teil – der Flanschschraube

Die im Rahmen integrierte Kombi-Ankerstelle mit drehbarem
Korpus für 3 Ankermethoden in einem System

Wegfall von Montagezeiten für zusätzliche Teile und Zubehör, Verzicht auf lose Teile, Einfaches Handling

Schließ- und Stellschalung sind identisch

Durchdachtes MEVA Produktdesign

  • MEVA Schalschloss für kraftschlüssige Verbindung mit wenigen
    Hammerschlägen
  • Knippkanten bei Elementbreiten ab 135 cm für einfaches Ausrichten
    und Justieren mit dem Hebeeisen
  • Hochwertige alkus-Vollkunststoff-Platte mit 7 Jahren Garantie
  • Einheitliche Flanschschraube für jedes Zubehör

Volle Kompatibilität mit StarTec und AluStar

Ansprechpartner Wilfried Henzen und Mario Woortmann

Telefon 04952 / 92 96-40 | E-Mail schalung@steenhoff.de

Deckenschalung

Deckenschalung mit Schalhaut, Quer- und Jochträgern, EUMAX-Baustützen oder Traggerüsttürmen sowie Trägergabeln und Dreibeinen. Schalhaut frei wählbar mit Schalplatte 3S, Vollkunststoff-Platte oder anderen Alternativen.

Hohe Effizienz bei wenigen Teilen, bestehend aus nur drei Komponenten

Baustütze mit Trägergabel, Holzträger H20 bzw. Aluminium-Jochträger, Schalhaut

Freie Wahl der Schalhaut

Rasterfreiheit für die Joch- und Querträger

Unterstützung frei aus dem MEVA Stützen und Traggerüstprogramm wählbar

Anpassung an wechselnde und unterschiedliche Grundrisse und Deckenstärken

Wirtschaftlich und bewährt auch bei wenigen Einsätzen

Die neue Generation der MevaDec überzeugt durch geringes Gewicht (Profile und Träger aus Aluminium) und hohe Reinigungsfreundlichkeit (Belag alkus-Vollkunststoff-Platte) sämtlicher Komponenten sowie optimierte Handling-Eigenschaften.

Größe und Gewicht

Größtes Element 160/160 cm, gewichtsoptimiertes System für ergonomisches und dadurch effizientes Arbeiten, Standardelement 160/80 cm nur 16 kg/m², nahezu alle Anforderungen können mit nur einer Elementabmessung abgedeckt werden

Sicherheit durch vom System vorgegebenes Stützenraster

Ein System – drei Deckenschalmethoden

Fallkopf-Träger-Element-Methode (FTE), Haupt- und Nebenträger-Methode (HN), Element-Methode (E)

Geschlossenes Profil aus Aluminium

Ergonomisches Griffprofil, hochwertige Einbrennpulverbeschichtung für hohe Reinigungsfreundlichkeit und reduzierte Betonanhaftung

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

Hochwertige alkus Vollkunststoff-Platte AL 10 mit 7 Jahren Langzeit-Garantie, – Langlebig und reparaturfreundlich

Kompatibel zur Vorgängergeneration

Ansprechpartner Wilfried Henzen und Mario Woortmann

Telefon 04952 / 92 96-40 | E-Mail schalung@steenhoff.de

Baustützen und Trägergerüste

Stütze EuMax 20/300
Auszugslänge (177-300 cm) Gew. 16,9 kg

Stütze EuMax 20/400
Auszugslänge (232-400 cm) Gew. 23,8 kg

Stütze EuMax 20/550
Auszugslänge (302-550 cm) Gew. 37,0 kg

Die zulässige Belastung beträgt für Klasse D bei jeder Auszugslänge 20 kN gemäß DIN EN 1065.

Stütze EuMax 30/150
Auszugslänge (98-150 cm) Gew. 10,4 kg

Stütze EuMax 30/250
Auszugslänge (152-250 cm) Gew. 18,1 kg

Stütze EuMax 30/350
Auszugslänge (202-350 cm) Gew. 23,0 kg

Stütze EuMax 30/450
Auszugslänge (252-450 cm) Gew. 32,4 kg

Die zulässige Belastung beträgt für Klasse E bei jeder Auszugslänge 30 kN gemäß DIN EN 1065.

  • Hand-Quetschsicherung, da Innenrohr bei eingeschobener Position 10 cm herausragt
  • Selbstreinigendes Außengewinde
  • Großer Feinregulierungsbereich
  • Verstellmutter aus Guss
  • Innenrohr gegen Herausrutschen gesichert
  • Stützen nach EN 1065

Mit nur drei Rahmenhöhen (100, 75 und 50 cm) und den bis auf 44 cm bzw. 62 cm in der Höhe justierbaren Fuß- bzw. Kopfspindeln lässt sich jede gewünschte Turmhöhe bis 18,66 m (gemäß Typenprüfung) realisieren. Alle Teile sind feuerverzinkt und können per Kranhub oder mit der Verfahrrolle als komplette Turmeinheit umgesetzt werden.

Leistungsfähig

60 kN pro Stiel für hohe Lasten und Deckenstärken bis 71 cm

Integrierte Sicherheitslösungen

Sicherheitsaufstieg in jedem Segment, Absturzsicherung rundum auf der Arbeitsplattform, Durchstiegsluke, sichernde Verbindung schon während des Aufbaus, Gerüstbeläge automatisch im Rahmen gesichert

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

  • Einfache Montage, liegend oder stehend am Boden – ohne Werkzeug, Bolzen, Stecker
  • Einfaches Umsetzen per Kranhub oder auf Rollen als komplette Turmeinheit – integrierte Kranösen an jedem Rahmen
  • Nur drei Rahmentypen für alle Höhen bis 18,66 m: 100, 75 und 50 cm
  • Max. Gewicht ca. 15 kg pro Einzelteil

Die MEP Alu-Rahmen mit Schnellverschluss sind in 5 verschiedenen Größen lieferbar. Diese Alu-Rahmen lassen sich mit dem Schnellverschluss an die Stützen MEP mit SAS (Schnellabsenksystem) 300 cm und 450 cm einfach anschließen.

Das MEP Traggerüst ermöglicht eine flexible Höhenanpassung zum Unterstützen von Deckenschalungen, Schaltischen, Unterzügen oder Fertigteilen bis 21 m Höhe.

Leistungsfähig

Vielseitig verwendbar zum Unterstützen von Deckenschalungen, Schaltischen, Unterzügen oder Fertigteilen bis 21 m Höhe

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

  • Wenige Grundteile: Stütze, Verlängerung, Rahmen, dadurch übersichtliche Lagerhaltung und schnelle Disposition
  • Innenrohrauszug bei jeder MEP-Stütze einzeln einstellbar
  • Sicherheit auf einen Blick dank MEP-Rahmen-Schnellverschluss
  • Anschluss der Aussteifungsrahmen an der MEP-Stütze mit Schnellverschluss
  • Verstellbare Diagonalkreuze für jeden Stützenabstand von 90 bis 300 cm
  • Rohrkupplung MEP ist beliebig am Profil zu befestigen
  • Kalottenplatte gleicht Schrägen aus
  • Automatische Aushebsicherung aller Plattformen
  • Hubwagen zum Umsetzen kompletter Gerüsteinheiten

MEVA-Absenksystem

Das Schnellabsenksystem SAS an der Stütze MEP entlastet den Stiel per Hammerschlag

Ansprechpartner Wilfried Henzen und Mario Woortmann

Telefon 04952 / 92 96-40 | E-Mail schalung@steenhoff.de

Abstützungen

Die Stützböcke und -konsolen kommen vorrangig zum Einsatz, wenn gegen eine bestehende Struktur wie Wand oder Fels gearbeitet und daher nur einhäuptig geschalt wird. Der Frischbetondruck wird über die Schalung in den Stützbock und von dort in das Fundament abgeleitet.

  • Robuste Stahlkonstruktion mit Pulverbeschichtung
  • Kombinierbar mit allen MEVA Wandschalungssystemen, der Rundschalung Radius oder Sonderkonstruktionen
  • Vertikal oder horizontal einsetzbar
  • Verankerungssystem mit DYWIDAG-Ankern für hohe statische Sicherheit
  • Nur 2,45 m tief, passt auf jeden Lkw und kann platzsparend auf der Baustelle gelagert werden
  • Modulare, schnelle Aufstockung mit STB-Aufsätzen
  • Hohe Arbeitssicherheit durch Ergänzung mit SecuritBasic

Triplex ist das Schräg-Abstützungssystem für hohe Wand- und Stützenschalungen. Sie besteht aus Baugruppen, die auf der Baustelle zur erforderlichen Länge zusammengesetzt werden können.

Grundelemente in den Längen 50, 100, 200 und 300 cm werden ergänzt durch Fuß- bzw. Kopfstücke mit Spindel, die mit Recht-Links-Gewinden eine einfache Feinjustierung erlauben.

  • Zum Abstützen und Ausrichten hoher Wand- und Stützenschalungen
  • Stabil und robust für Sicherheit bei sehr großen Höhen und zur statisch wirksamen Abstützung des Stützbocks STB
  • Flexibel kombinierbar
  • Wirtschaftlich und schnell
  • Neben der Schrägabstützung verschiedene Anwendungsmöglichkeiten vertikal und horizontal

Ansprechpartner Wilfried Henzen und Mario Woortmann

Telefon 04952 / 92 96-40 | E-Mail schalung@steenhoff.de

Stütz- und Säulenschalung

Mit CaroFalt lassen sich hochwertige Stützen schnell und effizient betonieren. Wie Windmühlenflügel werden die vier baugleichen Elemente gelenkig miteinander verbunden und kommen so zügig zum Einsatz. Mit nur einem Kranhub lässt sich die komplette Stützenschalung zum nächsten Geschossniveau transportieren.

Optimale Elementsortierung

  • Schnelle und hohe Betonagen bei Stützenquerschnitten von 20 bis 60 cm
  • Querschnitt quadratisch oder rechteckig anpassbar im 5-cm-Raster

Integrierte Sicherheit

  • Betonierbühne
  • Integrierte Aufstiegshilfe mit Rückenschutz
  • Unterstockung gewährleistet sichere und schnelle Arbeitsweise

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

  • Vollkunststoff-Platte alkus
  • Verbindung von Unterstock und Grundelementen mittels
    AS-Schalschloss
  • Geschlossenes Rahmenprofil aus Stahl: statisch robust, feuerverzinkt mit MEVA-Nachbehandlung, dadurch langlebig und reinigungsfreundlich
  • Komfortabler Schraubspanner zum zügigen Öffnen und Schließen der Schalung auch vom Leiteraufstieg aus
  • Schnelle Elementverbindung
  • Genügt höchsten Sichtbetonanforderungen
  • Verwendung von MEVA-Standardzubehör

Max. Frischbetondruckaufnahme 100 kN/m²

Die robuste, formstabile Stahlrundsäulenschalung besteht aus zwei identischen Säulenelement-Halbschalen. Durch eine hochwertige Grundierung sowie Hohlraumversiegelung ist sie korrosionsgeschützt und leicht zu reinigen.

Optimales Größenraster

  • Elemente 3 m und Aufstockteile 1 m und 0,5 m hoch für alle gängigen Höhen im 50-cm-Raster
  • Durchmesser im 5-cm-Raster von 25 bis 80 cm
  • Passgenau durch versatzfreies Aufstocken

Sicherheit durch:

  • Betonierbühne mit Durchstieg
  • Leiteraufstieg

Durchdachtes MEVA-Produktdesign

  • Schnelle Montage und Verbindung der Halbschalen mit dem MEVA-Schalschloss
  • Runder Wandabschluss
  • Einfache Montage von weiterem MEVA-Zubehör

Ansprechpartner Wilfried Henzen und Mario Woortmann

Telefon 04952 / 92 96-40 | E-Mail schalung@steenhoff.de

Schalung für ein Projekt bei Steenhoff mieten

Ein Bauprojekt steht bevor und Sie suchen dafür die passende Schalung? Sie benötigen Unterstützung bei der Planung von Schalung? Sie wünschen sich das Rundum-Sorglos-Paket?

Gerne sind wir Ihnen mit der passenden Lösung behilflich!

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt an. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Scroll to Top